1 MIN READ

Invisalign Behandlung: wie viele Praxisbesuche sind nötig?

By Team Smile Club Köln / 18.11.2020

Invisalign Behandlung: wie viele Praxisbesuche sind notwendig? Wir erklären dir welche 4 Termine elementar für deine Behandlung sind.

Go to top button

Die Zahnkorrektur mit den unsichtbaren Invisalign Schienen ist die unkomplizierte Alternative zur Metallzahnspange. Vor allem ist sie für vielbeschäftigte Menschen eine zeitsparende Methode. Wir erklären dir welche Termine dennoch elementar für die Behandlung sind und welche Termine digital per WhatsApp oder Videochat stattfinden können. 

Eine Invisalign Behandlung variiert von Patient zu Patient und von Gebiss zu Gebiss. Die Häufigkeit deiner Besuche sind somit individuell von deiner Behandlung abhängig. Dennoch kann in den meisten Fällen die Behandlung auf 4 Praxisbesuche reduziert werden und der Rest digital stattfinden. Für Patienten, die eine längere Anreise haben ist das ideal, denn im Vergleich zu einer festen Zahnspange, müssen bei einer Invisalign Therapie keine Drähte nachgezogen werden. Das Wechseln der Schienen übernimmt diese Prozedur und ermöglicht die sanfte Bewegung der Zähne.

Die 4 Termine, die du in jedem Fall wahrnehmen solltest, sind aus den folgenden Leistungen zusammengesetzt:

Der 1. Termin ist ein persönliches Beratungsgespräch, bei dem dir alle Einzelheiten einer Invisalign Behandlung erklärt werden. Hier wird auch der 3D Scan deines Gebisses gemacht und durch die Sofort-Simulation kannst du gleich das Ergebnis deiner Behandlung sehen. Auch die Kosten der Behandlung werden bei diesem Termin besprochen. Sobald du dich für eine Behandlung entscheidest, wird der Clin-Check angefertigt, dein virtueller Behandlungsplan. Hier wird die Stellung deiner Zähne überprüft und ihre Bewegungen geplant. Nachdem der Behandlungsplan finalisiert wurde, werden deine Schienen in Produktion gegeben. Dies dauert in der Regel 2-3 Wochen.

Bei deinem 2. Termin in der Praxis werden dann die Attachments (falls notwendig) auf deinen Zähnen angebracht. Diese gestalten die Bewegung der Zähne effektiver und ermöglichen eine schnellere und präzisere Zahnkorrektur. Sie werden in derselben Farbe deiner Zähne ausgesucht und angepasst, so dass sie kaum zu erkennen sind. In diesem Zuge bekommst du dann auch deine Aligner mitgegeben, welche du dann selbstständig alle 2 Wochen Zuhause wechselst. Falls bei deiner Behandlung keine Attachments notwendig sind, können wir deine Zahnschienen auch nach Hause schicken und einen digitalen Termin zum Start der Behandlung ausmachen.

Der 3. Termin ist der Kontrolltermin. Dieser sollte 6-12 Wochen nach dem Einsetzen der ersten Schiene erfolgen. Falls du eine lange Anreise hast, können wir diesen auch virtuell stattfinden lassen. Mit unserem Scan-To-Go fotografierst du ganz einfach deinen Mund und wir werten dann die Bilder aus. Zur Mitte der Behandlung solltest du jedoch einmal zur Kontrolle in der Praxis vorbeischauen.

Nach der erfolgreich abgeschlossen Behandlung folgt der 4. Termin in der Praxis, um deine Attachments zu entfernen. Bei diesem Praxisbesuch entscheiden wir auch gemeinsam über die Retainervariante, damit dein neues Traumlächeln dich auch dein Leben lang begleitet.

Invisalign

image 4
Bist du geeignet